Toggle navigation

Zeit und Dinge Schenken

Idealistische Kulturprojekte wie der Zirkus Chnopf sind auf Unterstützerinnen und Unterstützer angewiesen. Die Finanzierung über Stiftungen und öffentliche Gelder ist schwierig – deshalb ist das Prinzip Crowdfunding weit verbreitet. Oft sind es dann Freunde und Familien des Projektteams, die damit einen Teil der Finanzierung sicherstellen.

Auch der Zirkus Chnopf ist immer wieder auf die Durchführung von Crowdfundings angewiesen. So kamen in den letzten Jahren immer wieder wichtige finanzielle Beiträge zusammen. Wir sind unendlich dankbar für die grosse Verbundenheit, die wir bei diesen Aktionen immer wieder erfahren dürfen.
Es gibt aber auch noch andere Arten, wie man den Zirkus Chnopf unterstützen kann. Wir möchten zeigen, dass du uns – deinen Möglichkeiten entsprechend – auf viele verschiedene Arten ganz direkt helfen kannst!

Schreibe uns einfach per Email, wie du uns unterstützen möchtest oder hilf uns still und heimlich. Wir danken dir ganz herzlich und heissen dich in der Zirkus Chnopf-Familie herzlich willkommen!

Die Praktischen

  • Hilf uns an der Premiere, Derniere oder bei Veranstaltungen im Zirkusquartier. Wir sind immer auf der Suche nach Baristas, Köch*innen, Aufbauer*innen, Souvenir-Verkäufer*innen und Techniker*innen.
  • Kannst du gut Nähen und hast Lust an den Kostümen für die Artist*innen mitzuarbeiten?
  • Du bist Zuckerbäcker*in? Würdest du uns einen Kuchen für die Rollbar backen?
  • Niemand kennt Deine Stadt so gut wie du? Wir sind sehr froh um deine Unterstützung beim Plakatieren.
  • Oder ist Popcorn dein Fachgebiet? Sei ein*e echte*r Zirkuspopcornfachverkäufer*in - für einen Tag.
  • Unsere Wagen brauchen regelmässige Reparaturen. Würdest du einen Wagen neu anstreichen?
    Schenke uns Zeit!

Die Geheimnisvollen

Kontaktiere uns!


Die Schlauen

Laufend stehen Investitionen an, die am Jahresbudget nagen. Zum Beispiel:

  • Wagenbeschriftungen mit neuem Logo - damit wir auch unterwegs gut erkennbar sind
  • Drucker für Massenversände und Dossiers - um die Druckkosten möglichst tief zu halten
  • Wagenreparaturen
  • Zirkus Chnopf rollt auf 130 Rädern durch die Schweiz, da braucht es jährlich zwei, drei neue Reifen..
  • Ein neuer Stabmixer
  • Eine neue Videokamera für gute Erinnerungen
  • Du willst jetzt gleich loslegen? Wunderbar! You can, IBAN: CH93 0070 0112 1000 0257 1

Werde Gönner*in!