Toggle navigation

  2003  

Zirkus Chnopf Reloaded – «Camping chez Anne-Catherine»

Die Show
Anne Catherine befindet sich auf dem Campingplatz «Les Cigales», und es ist ihr todlangweilig. Sie hört Radio, schreibt eine Postkarte an Jean und erzählt von den Leuten auf dem Campingplatz: Der Bardame Dolores, der Putzfrau Maria, dem Pagen Pedro, dem Bademeister Carlos. Den drei Adventure-Boys aus Holland Jan, Jasper und Jup, der punkigen Sus und der verträumten Lisa. Dann gibt es noch Moritz mit den zwei Töchtern Zoé und Lena. Beatrice, die feurige Italierin aus Neapel, die sich mit Dolores um Jan duelliert. Moritz, mit dem sprechenden Grill und Lena, die ihren Bär verliert. Von nun an dreht sich alles um das Drama des verlorenen Bären, und der ganze Camping hilft bei der Suche. Nach vielen dramatischen Szenen taucht der Bär wieder auf, oder war es nur ein Traum?

Die Tournée
Nach dem grossen Erfolg der letztjährigen Produktion, präsentieren wir unser rasantes Theater-Tonspektakel nochmals. In der gleichen Besetzung, in neuen Ortschaften auf einer kurzen, aber intensiven Tournee. Dies gibt uns Zeit, Zukunftspläne zu schmieden und Renovationen am Wagenpark vorzunehmen. Verschiedene Spezialprojekte und Höhepunkte bereichern diese Saison zusätzlich: Büne Huber von Patent Ochsner besucht eine Vorstellung in Biel und ist anschliessend Gast in der Brasserie LeCirque. Lajoux, das kleine Dorf im Kanton Jura bietet uns ein mögliches Winterquartier an, in Form eines Hotels. Souboz wollten wir dieses Jahr umgehen – ohne Chance. Die hartnäckigen EinwohnerInnen starten eine Unterschriftensammlung – also doch Souboz mit jours culturels, Gala-Diner, Variété, Konzert und Brunch. Die Rollbar wird zur Dorfbeiz. Mit Sorge sehen wir dem Ende dieses Jahres entgegen: Die Stadt Zürich hat uns per 31.12.2003 unser Winterquartier gekündigt. Bisher erfolglose Suche nach einem Ersatz.

Erwachsene ArtistInnen Doris Bachmann, Daniel Länger, Markus Lerch, Johanna Löffel hop o'my thumb Christa Ganz, Franziska Schildknecht, Tino Ulrich, Alessandro Zuffellato

Jugendliche ArtistInnen Olivia Gröbli, Sofia Schneebeli, Dimitri Stapfer, Konrad Utzinger, Aurelia von Grünigen, Sarah Willemin

Technische Leitung Franz Sulzer
Haushalt Mariann Amstutz, Adi Rey
Administration & Brasserie LeCirque Ruth Kreis
Schule Selma Roth
Regie Michael Finger, Andrea Schulthess
Musikalische Leitung Tino Ulrich
Musik hop o'my thumb
Artistische Leitung Franziska Diggelmann
Autor Reto Finger
Grafik Lars Klingenberg
Fotos David Adair
Kostüme Martina Barandun

Künstlerische Leitung/Gesamtleitung
Markus Lerch