Toggle navigation

  2001  

Fabrik

Die Show
Proben mit einem neuen, motivierten Team auf dem Fabrikgelände unseres Winterquartiers, das uns auch Inspiration für die Themenwahl war: Zirkus Chnopf soll zu einer Fabrik werden, in der Knöpfe produziert werden, der Rendite wegen. So denkt sich Rocco wenigstens. Der hat aber die Rechnung ohne das Publikum und seine ArtistInnen gemacht, und die Farbigkeit, die Träume und die Musik des Zirkus überzeugen am Ende auch ihn wieder. Die mühsam zusammen geschweissten Metallgitter der Fabrik werden abgebrochen und für die nächste Vorstellung wieder bereitgelegt. Denn über fünfzig Mal noch wird Rocco wieder versuchen, den Zirkus zu entweihen.

Die Tournée
Den städtischen Auftrag zur kulturellen Belebung von Zürich Nord erfüllen wir in Zürich-Affoltern und Zürich-Seebach - zwei neue Plätze mit viel dankbarem Publikum, das es schätzt, einen «von oben verordneten» Kulturtupfer zu erhalten. Die ZuschauerInnen bedanken sich auch bei Stadträtin Monika Stocker mit Beifall. Uns ehrt der Besuch der Obrigkeit, die uns mit ihrem lapidaren «macht doch einfach weiter Zirkus» beinahe die Show stiehlt. Eine gut besuchte Sommerderniere in Erlach BE rundet den ersten Teil der Tournee ab, zu dessen Höhepunkten sicher das Pipistrello Jubiläumsfest, das legendäre Souboz und das Rock-Air Festival in Porrentruy gehören. Während der Spezialwochen «bäckiz» und der gemeinsamen Kulturwoche mit dem sogar theater macht uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Trotzdem waren die Kinderkulturwoche auf der Bäckeranlage und die zwei Variétéabende auf der Josefwiese mit Nicole Knuth und Arno Black ein schöner Erfolg, wenn man mal von der Kasse absieht.

Erwachsene ArtistInnen
Doris Bachmann, Maya Gehri, Daniel Länger, Christoph Lanz, Markus Lerch

Jugendliche ArtistInnen
Livia Blumer, Sofia Schneebeli, Milo Schuler, Konrad Utzinger, Aurelia von Grünigen, Sarah Willemin, Andrin Winteler

Technische Leitung Franz Sulzer
Haushalt Mariann Amstutz, Adi Rey
Administration Ruth Kreis
Schule Marlise Graf
Regie Käthi Vögeli, Lukas Roth
Musikalische Leitung Calogero Lillo Condello
Artistische Leitung Lukas Roth, Franziska Diggelmann
Grafik Lars Klingenberg
Fotos David Adair
Kostüme Martina Barandun
Künstlerische Leitung/Gesamtleitung Markus Lerch