Toggle navigation

Jugendliche

Bist du zwischen 14 und 17 Jahre alt oder gehst du noch zur Schule? Wolltest du schon immer in den Zirkus? Bist du fit und im Training zum WASWEISSICH? Hast du Lust, auf die nächste Tournee mitzukommen? Dann melde dich fürs jährliche Casting im Oktober an. Du bist genau richtig hier.

Zirkus Chnopf ist ein sparten- und generationenübergreifendes Projekt. Seit 1990 produzieren wir innovative Freilichtspektakel und touren damit im Sommer durch die Schweiz. Wir bieten Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Talente in der Arbeit mit erfahrenen Künstler:innen weiterzuentwickeln. Viele unserer Ehemaligen sind heute in künstlerischen Berufen tätig.

In der Arbeit mit den Jugendlichen verfolgen wir zwei Ziele: Erstens vermitteln wir künstlerisches Handwerk auf einem hohen Niveau, zweitens fördern wir Kreativität, Eigenständigkeit und Experimentierfreude. Die Jugendlichen nehmen aktiv am kreativen Entstehungsprozess teil. Die Mitarbeit in der Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Zirkus Chnopf fördert ihre soziale und emotionale Kompetenz.

Wie sieht eine Tourneewoche aus?
Montag: Abbau, Fahrt, Aufbau – Dienstag: frei – Mittwoch: Training/Proben, abends Vorstellung – Donnerstag: Schule oder diverse Arbeiten (Plakatieren, Reparaturen, Waschen...) – Freitag: Training, Vorstellung – Samstag: Schule/Training, Vorstellung – Sonntag: Vorstellung, Abbau Bühne

Betreuung
Jeweils eine Person des Leitungs- oder Backstageteams ist für die Betreuung der Jugendlichen verantwortlich und kümmert sich um den Kontakt zu Lehrpersonen und um die Aufarbeitung des Schulstoffs. Jugendliche haben Anspruch auf Förderung im künstlerischen und schulischen Bereich sowie auf Betreuung und Anleitung im Alltag. Beim Auf- und Abbau, im Haushalt sowie vor und nach den Shows arbeiten sie mit, übernehmen jedoch keine alleinige Verantwortung. Ihnen werden auch Backstage in möglichst vielen Bereichen Erfahrungen ermöglicht. Die professionellen Artist:innen sind für das kontinuierliche Training während der Tournee zuständig. Ausserdem wird Wert darauf gelegt, dass sich jede:r Jugendliche eine Gotte oder einen Götti als Vertrauensperson im Team aussucht. Die Produktion wird von einem professionellen Regieteam in Zusammenarbeit mit dem Leitungsteam des Zirkus Chnopf geleitet und umgesetzt.

Elternbeitrag
Der Zirkus Chnopf wird getragen vom gemeinnützigen Verein Zirkus Chnopf. Unsere Show ist für alle offen: Wir bestehen auf das Prinzip Hutsammlung und finanzieren die Tournee zu ungefähr 60% aus eigenen Einnahmen. Der Rest wird von Stiftungen, Sponsoren und von unseren Gönner:innen getragen. Den Eltern der Jugendlichen verrechnen wir die Pauschale von CHF 3500.- für Unterkunft, Beschulung und Verpflegung.

Kontaktformular